Alle Contwise Produkte

Lisa Einsätze bei Katastrophenübungen

Ein Einblick über die Einsätze unser Software Lisa bei den Katastrophenübungen „LENTIA MMXIX“ und "AETOS".

Im Oktober 2019 fand die Bundesweite Katastrophenübung "LENTIA" in Linz statt.

Aufgrund der Erfahrung der Feuerwehr Landeck und der Zusammenarbeit bei Katastropheneinsätzen in den letzten Jahren wurde die Feuerwehr Landeck gebeten als Teil des KHD-Zug Tirol teilzunehmen.
Bei insgesamt über 1.000 teilnehmenden Kräften hatten wir vordergründig die Aufgabe die Lagedarstellung und Lageführung für den KAT-Zug Tirol zu übernehmen.
Bei solchen Einsätzen ist die Koordination und Organisation besonders wichtig, um allen Betroffenen möglichst effizient und schnell helfen zu können.
Ein Highlight der Übung war für uns dabei der erste Einsatz der neuen Version "unserer" Lagedarstellungssoftware "CONTWISE-LISA".
Neben den bewährten Funktionen gibt es dabei auch einige Neuerungen. Gerade die Möglichkeit der Liveübertragung inkl. GPS Verortung von Drohnen direkt in die "LISA" gibt den entscheidenden Stellen ganz neue Möglichkeiten der Lageeinschätzung vor Ort.
-> Zum Artikel der Feuerwehr Landeck

Landes Katastrophenübung "AETOS"

Nachdem die Feuerwehr Landeck vor kurzem, bei der Bundesweiten Katatstrophenübung "LENTIA MMXIX" erfolgreich teilgenommen haben stand nun die Landes Katastrophenübung "AETOS" am Programm.
Übungsannahme war, dass nach längeren Regenfällen große Teile des Landes von einem Hochwasser betroffen sind, Gebiete überschwemmt wurden, sowie Täler nach Muren von der Außenwelt und der Stromversorgung abgeschnitten sind.
Pro Bezirk wurde eine KAT-Zug alarmiert, welcher dann in einen anderen Bezirk entsendet wurde. Die Feuerwehr Landeck war gemeinsam mit dem KAT-Zug Paznauntal/Stanzertal bei dieser Großübung mit der Mannschaft der Bezirkszentrale und dem Teleskoplader im Übungsraum Nassereith/Gurgltal im Einsatz. Mehrere Szenarien wie versperrte Verkehrswege nach Windwurf, schwere Unfälle mit verletzten Personen, Verklausungen, Sucheinsätze, Fahrzeugverschüttungen mit eingeklemmten Personen oder Überschwemmungen stellten die Übungsteilnehmer vor großen Herausforderungen.
Die Einsatzleitung des KAT-Zuges Landeck wurde im Bereich der Feuerwehrhalle Nassereith installiert, von dort aus wurden die Einsätze des KAT-Zuges Landeck koordiniert. Die Lagedarstellung und damit die Unterstützung der Einsatzleitung des KAT-Zuges sowie die Kommunikation mit dem Bezirks- und Landesführungsstab übernahm die Mannschaft der Bezirkszentrale, unter anderem mit unserer bewährten Lageführungssoftware „CONTWISE-LISA 2.0“.
Video & Text: (c) Feuerwehr Landeck
 

Interessiert?

Unser Team
berät Sie gerne!

General Solutions Steiner GmbH
Bruggfeldstrasse 5/III
6500 Landeck
Tel +43 (0) 5442 61016
office@general-solutions.at

Telefon

Mail

Beratung